Die Vorstandsmitglieder des KSB Stade sind ehrenamtlich tätig. Der Vorstand wird vom Kreissporttag für die Dauer von zwei Jahren gewählt und führt den KSB nach den Bestimmungen der Satzung und nach Maßgabe der Beschlüsse des Kreissporttages.

Die Aufgabenverteilung innerhalb des Vorstands wird durch einen Vorstandsbeschluss festgelegt. Der Vorstand wird in seiner Arbeit von der Geschäftsstelle unterstützt.