Die Sportjugend Stade

Sportjugend Stade

Die Sportjugend Stade ist die Jugendorganisation des Kreissportbundes Stade und vertritt die Interessen und Bedüfrnisse alle Kinder, Jugendlichen und junge Erwachsene bis zur Vollendung des 27. Lebensjahrs.

Ziel der Sportjugend ist es, möglichst viele junge Menschen zu motivieren, sportlich aktiv zu sein und ihnen durch Sport, Spiel und die Gemeinschaft Gleichaltriger Anregungen und Möglichkeiten zu geben, ihre Persönlichkeit zu bilden und soziales Verhalten zu fördern.

J-Teams bieten jungen Menschen die Möglichkeit sich selber aktiv im Sport zu engagieren, ohne für mehrere Jahre ein Ehrenamt übernehmen zu müssen.

Aktivitäten der Sportjugend Stade

Als Qualifizierungsmaßnahme bietet die Sportjugend Stade die Juleica-Ausbildung und die Sportassistenten-Ausbildung an. Auch Freizeitfahrten gehören in das Programm der Sportjugend.

KSB-News

Bewegungspass für Kinder im Landkreis Stade

Am 25. April startet die Aktion „Bewegungspass für Kinder“ im Landkreis Stade. Über 3.000 Kinder aus jeweils 16 Kitas und Schulen sind mit dabei. Der …

Sportjugend Stade
Sportjugend

Sportjugend Stade veranstaltet Sommerferien-Freizeit auf Langeoog

Dank der Förderung durch das Land Niedersachsen und den Landessportbund Niedersachsen (Programm „Startklar in die Zukunft“) ist die Teilnahme kostenfrei!* Das beinhaltet Hin- und Rückfahrt, Unterkunft in 6-Personen-Zelten, Vollverpflegung mit drei Mahlzeiten sowie die Betreuung durch ausgebildete Jugendleiter:innen.

KSB-News

„Löppt! Mitnanner – Engagement macht Schule“: Freiwilligenagentur im KSB Stade und Diakonieverband kooperieren zur Stärkung des jungen Engagements

In einem Pressegespräch stellten die Projektpartner gemeinsam mit dem Schirmherren und Landrat des Lankdreises Stade, Kai Seefried, „Löppt! Mitnanner“ vor.

Deine KSB-Ansprechpartner

Du hast Fragen zur Sportjugend Stade? Dann wende Dich an den Sportjugend-Vorstand oder die KSB-Geschäftsstelle.

Scroll to Top