Das Deutsche Sportabzeichen erwerben

Das Deutsche Sportabzeichen kann von Männern und Frauen sowohl in der Bundesrepublik Deutschland als auch im Ausland erworben werden, die in einem Kalenderjahr (1. Januar bis 31. Dezember) die Leistungsanforderungen erfüllt haben. Pro Kalenderjahr kann es einmal erworben und beurkundet werden. Die Verleihung erfolgt durch die Ausstellung einer Urkunde.

Das Deutsche Sportabzeichen wird verliehen:

  • als Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche, ab dem Kalenderjahr, in dem das sechste Lebensjahr erreicht wird.
  • Kinder unter sechs Jahren können das Mini-Sportabzeichen ablegen
  • als Deutsches Sportabzeichen an Erwachsene, ab dem Kalenderjahr, in dem das 18. Lebensjahr erreicht wird
  • auch Menschen mit Behinderung können das Deutsche Sportabzeichen erwerben

Die Mitgliedschaft in einem Sportverein ist keine notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Die Leistungsanforderungen der zur Auswahl stehenden Disziplinen sind nach Alter und Geschlecht differenziert.

Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist eine notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.
Hier finden Sie Trainings- und Prüfungsmöglichkeiten in Ihrer Nähe.

Ansprechpartnerin

Haben Sie Fragen zum Sportabzeichen?
Sprechen Sie mich an: Sigrid Giesecke, Telefon: 04141 9008-14 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Materialien