Eingebunden ist das Mini-Sportabzeichen in eine kleine Bewegungsgeschichte über den Hasen Hoppel und seinen Freund Igel Bürste.

Die Bewegungsgeschichte

Die Kinder begleiten Hoppel und Bürste auf ihrem Weg durch den Eichenwald zu einer Freundin, Frau Eule. Unterwegs warten einige aufregende Abenteuer. Hierbei soll den Kindern auf spielerische und phantasieanregende Weise Freude an körperlicher, gewissermaßen vorsportlicher Aktivität vermittelt werden.

Die Übungen

Die ausgewählten Übungen orientieren sich an elementaren Grundfertigkeiten wie Laufen, Rollen, Balancieren oder Werfen. Jede Übung kann in unterschiedliche schwierigen Ausführungsvarianten absolviert werden. Außerdem können sie an den jeweiligen motorischen Entwicklungsstand der Kinder angepasst werden.

Die Durchführung ist entsprechend der örtlichen Rahmenbedingungen variabel zu gestalten.

Die Übungen des Mini-Sportabzeichens bereiten die Kinder nebenbei auf das Ablegen des Deutschen Sportabzeichens vor.

Für ihre Teilnahme erhalten die Kinder eine Urkunde und ein Abzeichen zum Aufbügeln.

Materialien

Für die Organisation einer Abnahme des Mini-Sportabzeichens erhalten Sie eine Materialmappe, die beim Kreissportbund Stade bestellt werden kann.

Ansprechpartnerin

Haben Sie Fragen rund das Mini-Sportabzeichen?
Sprechen Sie mich an: Jantje Temmen, Telefon: 04141 9008-17 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Downloads und Links