Vereine haben die Möglichkeit, einen Zuschuss für ihre Trainer und Übungsleiter zu erhalten. Voraussetzung ist eine nebenberufliche Tätigkeit von nicht mehr als 14 Wochenstunden eines Trainer/ÜL mit gültiger DOSB Lizenz (mind. Lizenzstufe I Trainer C/ÜL C eines Fachverbandes oder Landessportbundes). Stichtag hierfür ist der 31.05. für das komplette Jahr. Die Bezuschussung erfolgt halbjährlich pauschal je Übungsleiter.

 

Ansprechpartnerin

Haben Sie Fragen zu den Übungsleiterzuschüssen?
Sprechen Sie mich an: Katja Peets, Telefon: 04141 9008-14 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Downloads und Links