Für die Übungsleiter-Zuschüsse stehen jährlich rund 140.000 Euro zur Verfügung. Für eine Förderung muss der vom Verein beschäftigte Übungsleitende Inhaber einer im DOSB gültigen Übungsleiterlizenz sein.

Abrechnungsfristen

Die Fristen für die Abgabe der Abrechnungen sind, jeweils zum Ende des entsprechenden Quartal, der 30. April, 30. Juli, 30. Oktober und 30. Januar.

Ansprechpartnerin

Haben Sie Fragen zu den Übungsleiterzuschüssen?
Sprechen Sie mich an: Katja Peets, Telefon: 04141 9008-14 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Downloads und Links