Die angehenden Physiotherapeuten haben im Rahmen ihres dualen Studiums die Übungsleiter (ÜL) C Ausbildung am 24. März 2019 abgeschlossen. Dieses ist durch eine Kooperation zwischen der Sportregion Elbe-Weser und der Hochschule 21 möglich, denn diese besagt, dass Physiotherapeuten nur eine verkürzte Ausbildung für die Lizenz benötigen. Das Referententeam um Julia Deke gehen auf Inhalte wie zum Beispiel die Aufsichtspflicht und Haftung der Übungsleiter sowie Planungen von Übungsstunden ein.

Eine gelungene Ausbildung

Der VfL Stade stellte seinen Seminarraum sowie die Halle zur Verfügung. Unser Lehrwart Andy Watzlawczyk begleitete diese Ausbildung als Lehrgangleitung sowie Referent und war begeistert von dem Wissen der zukünftigen Physiotherapeuten. Außerdem wurde die ÜL-C Ausbildung mit leckerem Mittagessen und Kaffee/Kuchen abgerundet, die von dem Hotel Zur Einkehr zubereitet wurde. „Die Ausbildung ergänzt das Studium.“ sowie „Ich nehme die Struktur einer Übungsstunde mit nach Hause.“ sind nur einige der gemachten Aussagen der anwesenden Teilnehmer.

Die Sportregion Elbe-Weser bedankt sich beim VfL Stade, Hotel Zur Einkehr, Referententeam Stade und den Teilnehmern für die gelungene Maßnahme und freut sich auf ein Wiedersehen.

Weitere Angebote findest Du in unseren Flyern im Bildungsportal

Downloads und Links

Kreissportbund Cuxhaven e.V.