Seit Jahrzehnten ist Steffi Brinkmann ehrenamtlich für den Reitverein Bokel tätig. Als "Mitmach-Verein" ist dieser auf die unermüdliche Hilfe seiner Mitglieder bei Veranstaltungen und im Vereinsalltag angewiesen.

Als Leiterin des Arbeitsdienstes behält Steffi Brinkmann stets den Überblick über anstehende Aufgaben und koordiniert die vielen freiwilligen Helfer. Zum Dank für ihr langjähriges Engagement wurde sie im Rahmen einer Vorstandssitzung mit einer Vereinshelden-Präsentbox überrascht.

 

„Ehrenamt überrascht“

Unterstützt wurde der Reitverein Bokel durch das Modellprojekt „Ehrenamt überrascht“, welches von der Sportregion Elbe-Weser in Kooperation mit der Freiwilligenagentur Stade und dem Landessportbund Niedersachsen durchgeführt wurde.