Egal ob Trainer, Betreuer oder helfende Hand - Carlos Follert ist im SV Ottensen überall dort zu finden, wo ehrenamtliches Engagement benötigt wird. Kurz vor dem Heimspiel der Ü50-Mannschaft des Vereins gegen Mulsum/Kutenholz wurde das Engagement von seinen Mannschafts- und Vereinskameraden gebührend gewürdigt. Stephan Griebel (1. Vorsitzender SV Ottensen) und Uwe Weski (Vorstandsmitglied Kreissportbund Stade) dankten ihm für seinen schier unermüdlichen Einsatz und überreichten dem sichtlich überraschten Engagierten einen Präsentbeutel. Auch die Niederlage seiner Mannschaft konnte Carlos Follert an diesem Tag das strahlende Lachen im Gesicht nicht nehmen.

 

Ehrenamt überrascht

Weitere Informationen zur Aktion "Ehrenamt überrascht 2020"

Nominierungsformular "Ehrenamt überrascht 2020"

Ansprechpartner

Euer Verein möchte auch am Projekt teilnehmen und sich für Wertschätzung und Anerkennung im Ehrenamt einsetzen? Dann sprecht mich gerne an: Philipp Tramm, Sportreferent für Sportentwicklung und Leitung Freiwilligenagentur Stade, Telefon: 04141 9008-16 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!