Der Wettbewerb besteht aus einer Bewerbung mit einem abgeschlossenen Projekt und einer Live-Präsentation der „jeweils 3 besten Vereine in ihrer Größenkategorie“ bei einem Casting vor einer Jury.

Attraktive Geld- und Sachpreise

Um einen möglichst fairen Wettbewerb zu gewährleisten, werden die Sportvereine in drei Größenkategorien gegliedert:

1. Gruppe: bis 500 Mitglieder
2. Gruppe: 501 - 1.500 Mitglieder
3. Gruppe: mehr als 1.500 Mitglieder

 

Je Gruppe gibt es folgende Preise zu gewinnen:

1. Preis: € 1.750,00
2. Preis: € 1.250,00
3. Preis: € 750,00

Unter allen eingesendeten Beiträgen werden zusätzlich wertvolle Sachpreise verlost.

Aktiv - erfolgreich - gesundheitsorientiert

Das Motto des aktuellen LSB-Vereinswettbewerbes lautet: Aktiv - erfolgreich - gesundheitsorientiert. Bewerben können sich Vereine, die

  • über zertifizierte Gesundheitssportangebote verfügen,
  • attraktive gesundheitsorientierte Angebote für spezielle Zielgruppen, z. B. für Kinder und Jugendliche, ältere Menschen, Familien o. A. im Programm haben,
  • nicht nur gesundheitsfördernde Sportangebote machen sondern sich insgesamt zu einem gesunden Lebensort entwickelt haben,
  • Partner in einem Gesundheitsnetzwerk mit Ärzten, Apotheken, Gesundheitsdienst etc. sind,
  • besondere Veranstaltungen rund um das Thema „Gesundheit“ durchführen,
  • sich in der betrieblichen Gesundheitsförderung engagieren,
  • ein innovatives Konzept zur Qualifizierung haben oder
  • die Gesundheit seiner Mitglieder durch andere Aktivitäten fördern.

Der Bewerbungsschluss ist verlängert bis zum 27. März 2020. Die Abschlussveranstaltung inklusive Casting findet am 13. Juni 2020 statt.

Weitere Informationen zum Wettbewerb sowie zu den Bewerbungsmodalitäten stehen auf der Homepage des Landessportbundes Niedersachsen bereit.