Iris Steggemann bot zum zweiten Mal den Lehrgang zum Thema SUP-Yoga und Stand Up Paddling an, dessen Plätze erneut schnell ausgebucht waren. Für die 12 Teilnehmenden begann der Tag um neun Uhr mit einer Yoga-Einheit in den Räumlichkeiten des Vfl Stade. Die sich anschließenden Stand-Up-Paddle-Einheiten wurden beim SUP CLUB Stade (Salztorswall 8) durchgeführt und der Tag mit einer abschließenden SUP-Yoga Einheit gegen 16 Uhr beendet.

Ablauf und Inhalte

Die Referentin des Lehrgangs, Iris Steggemann, ist studierte Sportwissenschaftlerin und Yoga-Lehrerin aus Kiel.  Sie gab den Teilnehmenden einen Einblick ins SUP-Yoga. Dem kurzen theoretischen Überblick zu den Inhalten des Tages folgte zunächst eine Yoga-Einheit an Land, sodass einfache Positionen des Yogas gemeinsam erlernt werden konnten. Die Stand-Up-Paddle-Einheit umfasste eine erste Brettgewöhnung und notwendige Sicherheitshinweise sowie verschiedene Schlagtechniken mit dem Paddel. Die gemeinsamen sportlichen Aktivitäten auf dem Wasser wie Technikübungen, Staffelspiele und SUP-Ausflug fanden in der abschließenden Yoga-Einheit auf den SUP-Brettern ihren Abschluss. Insbesondere durch die Breite und die Kombination der verschiedenen Fortbildungsinhalte wurde der Tag von den Teilnehmenden durchweg sehr positiv bewertet.

Galerie