Am Samstag, 18. Mai stellte der VfL Stade e.V. für die ÜL-B Fortbildung „Sport bei Diabetes und Bluthochdruck“ seinen Aerobicraum zur Verfügung. Der Lehrgang wurde von der Physiotherapeutin Maria Mothes durchgeführt, die an diesem Tag mit 20 Teilnehmenden arbeitete. Maria ging zunächst auf verschiedene Aspekte der Volkskrankheiten Diabetes und Bluthochdruck insbesondere im Hinblick auf sportliche Tätigkeiten ein. Im Anschluss wurden noch einige praktische Übungen gemeinsam ausprobiert.

Erfreuliche Beteiligung

Wiebke Borgmann begleitete diese Fortbildung als Lehrgangsleitung und war begeistert von der aktiven Beteiligung der Teilnehmenden. Diese brachten bereits viele Kenntnisse und Fragen zu dem Thema mit, sodass die Theorieeinheit schnell zu einer regen Diskussion und einem informativen Austausch von Erfahrungen wurde.
Weiterhin sorgte das Hotel zur Einkehr mit einem leckeren Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen in den Pausen für eine Stärkung der Lehrgangsteilnehmenden.

Die Sportregion Elbe-Weser bedankt sich beim VfL Stade, Hotel Zur Einkehr, Maria Mothes und den Teilnehmenden für die gelungene Fortbildung und freut sich auf ein Wiedersehen.

Weitere Angebote finden Sie in unseren Flyern und online im Bildungsportal

Downloads und Links

Kreissportbund Cuxhaven e.V.