Digitale Medienbearbeitung

Los geht es am 16. März mit dem Thema Videodreh und –bearbeitung. Bewegte Bilder, klangvolle Töne. Mit Video kann präsentiert, dokumentiert und gestaltet werden. Für die Bearbeitung stehen Texteffekte, Blenden, Verfremdungseffekte sowie Toneffekte zur Verfügung. Damit können Sachverhalte in eindrucksvolle Filme verpackt oder das Vereinsfest mit wohldurchdachten Schnitten, Special-Effects, 3D-Überblendungen und tollem Sound in mitreißende Filme verwandelt werden. Die Grundlagen rund um die Themen Digitalfotografie sowie Bildbearbeitung werden den Teilnehmenden in den Workshops am 30. März und 2. April vermittelt.

 

Social Media

Im Workshop "Grundlagen Social Media Kommunikation" am 2. April dreht sich alles um Facebook, Instagram, Twitter und Co. Die Teilnehmenden lernen verschiedene Social Media Kanäle aus Administratoren-Sicht kennen. Außerdem werden Besonderheiten im Kontext der Vereinskommunikation beleuchtet und praxisbezogen auf die eigene Organisation angewendet.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung stehen auf der Veranstaltungsseite bereit.

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten?
Sprechen Sie mich an: Philipp Tramm, Koordinator FWA Stade, Telefon: 04141 9008-17 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!